Creativa Zürich - Schlussbericht 2012

Medienmitteilung, 30. September 2012

Die Creativa Zürich geht am Sonntagabend nach vier erfolgreichen, inspirierenden und bunten Tagen zu Ende. Die Besucher/-innen haben auch an der dritten Creativa mit viel Leidenschaft schmucke Artikel hergestellt. Die Stimmung war sowohl bei den Besuchern als auch bei den 73 Ausstellern sehr positiv. Die gut besuchte Messe hat bewiesen, dass die kreative Freizeitbeschäftigung und das «selber machen» hoch im Trend sind.

Vom 27. bis am 30. September wurde in der Messe Zürich gemalt, Schmuck kreiert und diverse Basteltrends ausprobiert. 73 Aussteller präsentierten neue Produkte rund um das kreative Gestalten. Der gute Angebotsmix sprach die Besucher/-innen an und die positive Stimmung animierte zum Verweilen. Neues ausprobieren und aktiv mitmachen stand im Mittelpunkt. «Im grossen kreativen Atelier herrschte während vier Tagen Hochbetrieb. Die Besucher/-innen und auch die Aussteller sind begeistert. Das «selber machen» ist hoch im Trend», freut sich Christoph Kamber, Messeleiter.

Malen und mit Farben spielen – für Gross und Klein
Das Handwerk mit Pinsel, Farbe und Leinwand ist bei vielen sehr beliebt. Malen und Basteln kann jeder. Früh übt sich, wer ein Meister werden will. So haben kleine Gäste an der Sonderschau Creativa Kids mit viel Begeisterung von den Künstlern Ralf Abati und Bruno Kaufmann Tipps und Tricks zum Malen entgegengenommen. Diese wurden mit viel Freude direkt auf Leinwänden und Steinen umgesetzt: Kleine Künstler – grosse Kunstwerke.

Klein aber fein
Unter den Ausstellern präsentierten sich dieses Jahr auch viele kleine Labels mit speziellen Produkten und mit ganz viel Liebe zum Detail. «Toggenburger Naturseifen» beispielsweise stellte das Seifensieden als kreatives Hobby vor. Auch im Bereich Textiles Werken haben sich kleine Anbieter profiliert. Getupft, gemustert und originell verziert sind die Stoffe und spezielle Garn- und Wolle-Arten wurden zum Stricken und Häkeln gesucht.

Nächster Treffpunkt

Vom 15. bis 18. November 2012 findet die Messe für kreative Ideen in Lausanne statt. In Zürich öffnet die Creativa das nächste Mal im 2013 ihre Türen, vom 26. bis 29. September.

Kontakt

Head Communications
Annigna Caprez

+41 58 206 51 45

+41 58 206 50 55

annigna.caprez@messe.ch

Adresse

MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
Creativa
Wallisellenstrasse 49
CH-8050 Zürich

www.mch-group.com

Downloads